Fachbegriffe im Deutschunterricht in der Türkei

Aus DaF-Wiki
Version vom 6. Oktober 2007, 08:56 Uhr von Karl Kirst (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachbegriffe für den Deutschunterricht in der Vorbereitungsklasse


BEGRIFF ÜBERSETZUNG BEISPIELE -e Frage, -n-e Antwort, -en-s Wort, -“er-r Satz, -“e sorucevapkelimecümle -r unbestimmte Artikel, - belirli (Artikel) der, das, die; die -r bestimmte Artikel, - belirsiz (Artikel) ein, ein, eine; --- -s Nomen, - isim Kamm, Auto, Puppe, ... -s Verb, -en fiil gehen, lernen, essen, ... -s Adjektiv, -e s¢fat schön, groß, klug, ... -s Possessivpronomen, - iyelik zamiri mein, dein, sein, unser, euer, ihr -s Personalpronomen, - ºah¢s zamiri ich, du, er, es, sie, wir, ihr, sie -s Fragepronomen, - soru zamiri Wer? Wie? Was? Wo? Wohin? Woher? Wann? Wieviel? Wie viele? Welcher? Womit? Wieso? -r Imperativ, -e emir kipi Setz dich! Setzt euch! -s Präsens ºimdiki zaman (ich) gewinne -s Perfekt geçmiº zaman (ich) habe gewonnen -s Subjekt, -e-s Prädikat, -e-s Objekt, -e özneçekilmiº fiilnesne Meine Schwester hat eine Puppe. ò ò ò Subjekt Prädikat Objekt -r Nominativ yal¢n hal Wer oder was? -r Akkusativ -i hali Wen oder was? -r Dativ ismin -e hali Wem? -r Genitiv ismin -nin hali Wessen? -r Singular tekil das Kind -r Plural çoul die Kinder -e Präposition, -en öntaki edat bei, nach, von, zu, aus, in, auf ... -e Konjunktion, -en balaç und, aber, oder, weil ... -s Modalverb, -en yard¢mc¢ birleºik fiil können, dürfen, müssen, wollen, sollen; „möchten“; (nicht brauchen) -r Punkt, -e nokta . -s Komma, -s virgül , -s Fragezeichen, - soru iºareti  ? -s Ausrufezeichen, - ünlem iºareti  ! -r Doppelpunkt, -e iki nokta üstüste  :