Fremdsprachendidaktik

Aus DaF-Wiki
Version vom 24. Februar 2018, 23:16 Uhr von R.Kloetzke (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fremdsprachendidaktik versucht, Kenntnisse zu sammeln und zu ordnen, mit dem Ziel, den Fremdsprachenunterricht zu verbessern.

Mit "Fremdsprachen" werden meistens nur die modernen Fremdsprachen gemeint, also nicht die klassischen (Griechisch und Latein).

Neben dem Terminus "Didaktik" kommt auch der Terminus "Methodik" vor. "Methodik" meint nur den Bereich der Vermittlung von Lerninhalten, "Didaktik" umfasst auch den Bereich der Lernziele, der Auswahl und der Anordnung von Lerninhalten und des Testens und Beurteilens.

Literatur

Linkliste

Siehe auch