Musik im DaF-Unterricht: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DaF-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Musiksammlungen für DaF)
(Musiksammlungen für DaF)
Zeile 59: Zeile 59:
 
*DaF-Gymnastik: [http://www.info-stelle.de www.info-stelle.de] Zum Kursbeginn, in den Pausen und zwischen den einzelnen DaF-Lektionen bietet sich eine kurze Gymnastik an! (Übrigens: Das hält nicht nur körperlich fit – sondern auch geistig! So kann man anschließend besser lernen!) Gesprochen werden 7 kleine Kurzgeschichten (im Wald, im Park, in den Bergen, im Wasser, am Strand ...) in einfachsten Sätzen, mit Musik untermalt und extra langsam gesprochen zum Mitmachen; konzipiert von DaF-Professor hc. Hans-Joachim Bühler - Bezug: www.digital-learnware.de
 
*DaF-Gymnastik: [http://www.info-stelle.de www.info-stelle.de] Zum Kursbeginn, in den Pausen und zwischen den einzelnen DaF-Lektionen bietet sich eine kurze Gymnastik an! (Übrigens: Das hält nicht nur körperlich fit – sondern auch geistig! So kann man anschließend besser lernen!) Gesprochen werden 7 kleine Kurzgeschichten (im Wald, im Park, in den Bergen, im Wasser, am Strand ...) in einfachsten Sätzen, mit Musik untermalt und extra langsam gesprochen zum Mitmachen; konzipiert von DaF-Professor hc. Hans-Joachim Bühler - Bezug: www.digital-learnware.de
  
50 Zuhörspiele "ALLE-MAL-HERHÖREN": Die Zuhörspiele "ALLE-MAL-HERHÖREN" sind ein universitäres Projekt ...  
+
*50 Zuhörspiele "ALLE-MAL-HERHÖREN": Die Zuhörspiele "ALLE-MAL-HERHÖREN" sind ein universitäres Projekt ...  
 
... zum auditiven Wahrnehmen, Erkennen und Diskriminieren von Tönen und Geräuschen,  
 
... zum auditiven Wahrnehmen, Erkennen und Diskriminieren von Tönen und Geräuschen,  
  

Version vom 24. März 2009, 22:19 Uhr

Vorlage:Kurzinfo-1 Der Baustein gibt Hinweise, wie man Musik im DaF-Unterricht sinnvoll einsetzt. Er verweist auf interessante Projekte, die Musik und DaF im Internet verbinden. Eine Einbindung von Beispielen, wie man DaF und Musik im ZUM-Wiki verwenden kann, ist geplant. Schon vorhanden ist eine Unterrichtsidee auf der ZUM-Seite Video im DaF-Unterricht: "Kinder" von Bettina Wegener

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen zum Thema

Unterrichtsideen


Beispiele im Internet

Viele Arbeiten zu DaF und Musik im Internet entstanden als meisten Blogbeiträge für das Deutschpop-Festival des MMF2 Kurses des GI. Auf dieser Seite findet man viele Ideen und didaktisierte Arbeitsblätter.

Beispiel:


Andere Arbeiten:

Materialien und Quellen für Musik

Arbeitsblätter

Musiksammlungen für DaF

  • DaF-Gymnastik: www.info-stelle.de Zum Kursbeginn, in den Pausen und zwischen den einzelnen DaF-Lektionen bietet sich eine kurze Gymnastik an! (Übrigens: Das hält nicht nur körperlich fit – sondern auch geistig! So kann man anschließend besser lernen!) Gesprochen werden 7 kleine Kurzgeschichten (im Wald, im Park, in den Bergen, im Wasser, am Strand ...) in einfachsten Sätzen, mit Musik untermalt und extra langsam gesprochen zum Mitmachen; konzipiert von DaF-Professor hc. Hans-Joachim Bühler - Bezug: www.digital-learnware.de
  • 50 Zuhörspiele "ALLE-MAL-HERHÖREN": Die Zuhörspiele "ALLE-MAL-HERHÖREN" sind ein universitäres Projekt ...

... zum auditiven Wahrnehmen, Erkennen und Diskriminieren von Tönen und Geräuschen,

... zur Förderung des Hörens und Zuhörens als Grundlage für eine Sprachkompetenz,

... zur Entwicklung der phonologischen Bewusstheit,

... zum spielerischen Üben von Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit, Konzentration, Gedächtnis, Logik und Kombinatorik.

Zurzeit gibt es 50 Zuhörspiele „ALLE-MAL-HERHÖREN“: 25 aktive und 25 interaktive Arbeitsblätter mit über 200 Geräuschen in folgenden Kategorien: Umweltgeräusche - Verkehrsgeräusche - Musikgeräusche - menschliche Geräusche – Morsezeichen - Tiergeräusche (Haustiere, Zootiere, Vögel) - Maschinengeräusche etc.

Angebot: Sämtliche Zuhörspiele „ALLE-MAL-HERHÖREN“ stehen für alle Schulen und Bildungseinrichtungen zum download (siehe Link) zur Verfügung. Natürlich können Sie diese CD auch als Komplettversion mit allen Arbeitsblättern, Tools und Beschreibungen für 14,95 Euro erwerben: (siehe www.digital-learnware.de) - Außerdem enthält diese CD über 1000 weitere Sounds und Geräusche zur Selbsterstellung eigener Zuhörspiele! - Weiterhin enthält diese CD einen (siehe Gutschein) für ein weiteres Zuhörspiel, gratis und speziell erstellt nach eigenen Wünschen und eigenen Angaben. - Zusätzlich bietet sie ein Angebot für eine (siehe Fortbildung) für interessierte Schulen/ Kollegien unter dem Thema: "Zuhörspiele - selbst erstellt", bzw. einen (siehe Studientag) unter methodisch/didaktischen Aspekten eines Medieneinsatzes.

Fortbildung/Studientag: Thema: „Zuhören als Schlüsselqualifikation unter pädagogischen und mediendidaktischen Aspekten“

mit folgenden Zielen:

- Förderung des Hörens und Zuhörens als Grundlage für eine Sprachkompetenz

- Entwicklung der phonologischen Bewusstheit

- Bestimmung, Beschreibung und Diskriminieren verschiedener Geräusche

- spielerisches und motivatives Üben und Festigen von Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit, Konzentration, Gedächtnis, Logik und Kombinatorik.

Diese Fortbildung richtet sich an Erzieherinnen im Übergang Kindergarten- Grundschule und Multiplikatorinnen im Kindergartenbereich sowie Lehrerinnen und Lehrer der Primarstufe (Grundschule – Förderschule) bis zur Orientierungsstufe (5./6. Klasse). Das entwickelte auditive Fortbildungs-material kann dann in eine "Medienkiste gepackt“ und bundesweit angeboten werden.

Alle Teilnehmer erhalten die CD Zuhörspiele „ALLE-MAL-HERHÖREN“ kostenfrei!

Referent: Professor hc Hans-Joachim Bühler, Universitatea Arta si Design, Cluj-Napoca, Rumänien; ehemaliger Medienreferent im Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz


  • Hörtipps - Lernen mit Liedern: eine Seite von http://www.dafkurse.de/ (kurze Informationen zu einigen Künstlern, viele Links zu Liedern, aber keine Aufgaben) Gute Ordnung nach Musikstil: Beispiel A-Cappella | Country | HipHop |IndiePop | LiedermacherInnen / SängerInnen | Pop Punk Rock Schlager Volksmusik
  • Szene – Poesie der Lieder (PDF des GI, 4 Seiten) www.goethe.de: “Immer wieder interpretieren Musiker Texte, Lieder und Gedichte von bekannten Schriftstellern. JUMA stellt einige deutsche Künstler vor, die Literatur und Pop zusammengebracht haben.”
  • STEP INTO GERMAN aktuelle Lieder deutscher Gruppen werden vorgestellt, geordnet nach deutschen Städten, mit Videoclips, Songtexten, Didaktisierungen (GI) Zitat:
“Sie finden bei Step into German Arbeitsblätter , die Ihnen den Einstieg ins Thema „Musik im Unterricht” erleichtern werden. Zu allen Videoclips gibt es desweiteren separate Unterrichtseinheiten als Kopiervorlagen . Die Liedtexte liegen in englischer und spanischer Übersetzung vor. Ebenso downloadbar ist ein druckfähiger Step-into-German-Flyer im PDF-Format (2,6 MB)”
Übersicht der Rubriken dieser Seite: Liedertexte & Noten | Neuigkeiten | Popmusik | Liedermacher | Klassische Musik | Volksmusik | Schlager & Schnulzen | Musikfestivals | Musikempfehlungen

Andere Quellen

Siehe auch