Gruppenarbeit

Aus DaF-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • ist eine Sozialform des Unterrichts
  • Im Unterrichtsablauf geht es um eine gelungene „Komposition“ der verschiedenen Sozialformen im Wechsel.

Lernaktivitäten: Wann ist Gruppenarbeit sinnvoll?

  • Traditionelle Aufgaben, die auch individuell lösbar wären;
  • Texterschließung, Aufgaben zum Text;
  • Aufgaben, die die Lernenden selbstständig bearbeiten können und die sie so stark interessieren und motivieren, dass sie „dranbleiben“;
  • Spiele;
  • Aufgaben, bei denen eine Zusammenarbeit möglich/sinnvoll ist oder die Möglichkeit für Arbeitsteilung bieten;
  • Aufgaben, bei denen ein Ergebnis, ein „Produkt“ entsteht, das „präsentierbar“ ist und die anderen interessiert;
  • Interviews vorbereiten, durchführen;
  • Material, Informationen, Fragen etc. zu einem Thema sammeln;
  • Lernervorwissen- und -meinungen etc. sammeln;
  • Projekte: Vorbereitungsarbeiten für eine Zeitung, Ausstellung, Aufführung, Exkursion etc.;
  • Lernen durch Lehren