Sozialformen

Aus DaF-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Die Sozialformen des Lernens und Lehrens lassen sich nicht immer eindeutig voneinander trennen.
  • Sie sollten sinnvoll aufeinander bezogen sein und sich gegenseitig ergänzen. So wechseln z.B. Partnerarbeit, Einzelarbeitsphasen (beim stillen Lesen), Gruppenarbeit und Vortragsphasen (Plenum und Frontalunterricht) einander ab.